Get Firefox!
Get Thunderbird!
Chess Tigers

Der Fall Lynne Stewart
Lynne Stewart - Eine im Februar 2002 u.a. wegen Beihilfe zum Terrorismus zu 30 Jahren verurteilte New Yorker, 65jährige Rechtsanwältin.
Ihre "Vergehen": Materielle Beihilfe zu einer Terroristenverschwörung (sie gab eine Pressemitteilung Ihres Mandanten an die Öffentlichkeit) und Betrug der Regierung (sie war die Mandantin des wegen Terrorismus verurteilten blinden Priesters Omar Abdel Rahman).

Möglich wurde diese Form des US-Staatsterrors gegen seine eigenen Bürger durch den "Patriot Act", der den Behörden weitreichende Rechte zum Eingriff in die Privatsphäre gab, u.a.:

  • Abhören der Wohnung ohne richterlichen Beschluss
  • Mehrmals (immer wieder) für dasselbe Vergehen verklagt werden zu können
  • Bürger können ohne das Recht auf einen Anwalt weggesperrt werden
Links
Gute Zusammenfassung des Falls.
Wikipedia

Der Fall Jose Padilla

Dreieinhalb Jahre im Loch, Folter, ohne Anklage, ohne Anwalt. Bush: Ich darf das!

Blog von Glenn Greenwald (englisch)

Blogger antworten

Der Fall in Wikipedia (englisch)